ryd & EG Group ermöglichen In-Car-Payment und Mobile Payment an rund 550 neuen Tankstellen in Benelux

Download english version below

München, 04.01.2024
ryd, der größte Anbieter für In-Car-Payment, freut sich, die Zusammenarbeit mit EG, einem führenden unabhängigen Einzelhändler im Mobilitätssektor, zu vertiefen. Die Partnerschaft ist ein entscheidender Beitrag zur Optimierung des Bezahlvorgangs bei Esso und anderen Tankstellen in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg.

Nach dem erfolgreichen Rollout von ryd an allen Esso-Stationen in Deutschland, werden nun auch etwa 550 Esso-, Texaco- und Firezone-Tankstellen in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg mit In-Car-Payment- und Digital Fueling-Systemen ausgestattet. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit soll das Bezahlen an allen EG-Tankstellen in Europa revolutionieren und den Tankvorgang effizienter und benutzerfreundlicher gestalten.


ryd ermöglicht mobiles Bezahlen für In-App, In-Car und Carsharing in Benelux

Die Partnerschaft geht über die Verbesserung der Kundenzufriedenheit hinaus. Sie zielt darauf ab, Umsatz und Engagement innerhalb des ryd-Netzwerks zu steigern und allen Kunden einen schlanken und effizienten Service zu bieten. In einem strategischen Schritt zur Angebotserweiterung in der Benelux-Region hat ryd Partnerschaften mit zahlreichen Akteuren innerhalb des Ökosystems geschlossen. Diese Zusammenarbeit ermöglicht unkomplizierte Zahlungen bei EG in allen ryd-Geschäftsbereichen, einschließlich In-App-, In-Car- und Carsharing-Diensten.


Der kontinuierliche Rollout von rund 550 Tankstellen der EG-Gruppe in der Benelux-Region läuft und wird voraussichtlich im Januar 2024 abgeschlossen sein.


Thomas Kempf, Director Sales & Mobility bei ryd, sagt: „Die Benelux-Region ist der vierte Markt, in dem ryd und die EG Group kooperieren. Der Go-Live von 550 Stationen ist ein großer Erfolg für ryd. Für unsere Kunden, aber auch für unsere Partner. Die Expansion des ryd-Akzeptanznetzes ermöglicht einen noch einfacheren Zugang zum Bezahlen per App, aus dem Auto oder über Carsharing-Anbieter."


Laurent Grobet, Country Manager Benelux bei der EG Group, sagt:„Da die Nutzung digitaler Bezahlmethoden zunimmt, passt unsere Partnerschaft mit ryd perfekt zur steigenden Nachfrage nach innovativen Lösungen, die das Tankerlebnis verbessern. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden zukünftig bequeme Tankvorgänge vom Auto aus anbieten zu können.“

Über EG Group

Gegründet im Jahr 2001 von der Familie Issa, ist die in Großbritannien ansässige EG Group einer der führenden unabhängigen Anbieter von Convenience-Formaten und kann neben einem Portfolio eigener Marken Kooperationen mit global etablierten Firmen vorweisen. Das Unternehmen bietet seinen Kund:innen ein ausgezeichnetes Serviceerlebnis auf seinen Tankstellen, Shops und Restaurants.


Die EG-Group beschäftigt derzeit mehr als 50.000 Mitarbeiter an mehr als 6.600 Standorten in Großbritannien und Irland, Europa, den USA und Australien. Das Unternehmen ist bekannt für regelmäßige Innovationen und Investitionen im Bereich Shop-Konzepte, Mitarbeiter:innen und Technologien. Zuber Issa und Mohsin Issa, Gründer und Co-CEOs der EG Group, wurden gemeinsam zum EY Entrepreneur des Jahres 2018 in Großbritannien ernannt.


Mehr Informationen auf www.eg.group

Über ryd

ryd ist ein europaweit agierendes FinTech-Unternehmen im Bereich Mobile Payment mit dem Schwerpunkt ryd pay. Mit ryd bezahlt man an der Tankstelle per App oder im Infotainmentsystem vom Auto aus. Schnell, komfortabel und sicher. ryd ist ein digitales Ökosystem. Zusätzlich zur ryd app, steht ryd über Partnerintegrationen für Drittanbieter zur Verfügung, darunter etwa Anbieter von Navigationssystemen oder Smartphone-Apps sowie Automobilhersteller. Schon heute ist ryd das größte europäische B2C Netzwerk für Digital Fueling. Finanziell und strategisch unterstützt wird ryd u.a. von AXA, bp, Mastercard und Mercedes-Benz, internationale Weltkonzerne aus den ryd Geschäftsbereichen: Mobility, Finance, Energy Networks und Insurance. 2014 in München gegründet, wächst ryd kontinuierlich und ist bereits in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande, Luxemburg und Dänemark aktiv und rollt kontinuierlich in weitere europäische Länder aus.

https://ryd.one/de/press/

Pressekontakt: ryd GmbH

Christian Mantler

+49 174 1327292

christian.mantler@ryd.one

ryd pay

An der Tankstelle per App bezahlen